FAQ - Häufige Fragen

FAQ

Seit wann gibt es das Unternehmen?
Seit 2008 vertritt die IMS GmbH die Interessen der Arbeitgeber, die an Einstellungen von Fachkräften aus der Bundeswehr interessiert sind.

Kostet mich die Nutzung etwas?
Die Anmeldung ist kostenfrei. Bei der Aufnahme zum Arbeitgeberforum wird eine Aufnahmegebühr erhoben und sowie ein Jahresbeitrag fällig, der von der Unternehmensgröße abhängig ist.

Wie wird die Einhaltung des Datenschutzes gewährleistet ?
Für die Erstellung und Bereitstellung der Bewerberprofile werden persönliche Daten benötigt. Diese Profile werden nach Vorliegen der Einverständniserklärung an Sie als potentieller Arbeitgeber weitergegeben. Wir stellen dann bei Interesse den Kontakt her und organisieren das Vorstellungsgespräch. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Wie sieht das Trainee-Programm aus ?
Jeder Bewerber und jedes Unternehmen sind anders - ebenso wird unser Traineeprogramm auf den Bewerber, das Unternehmen und die zur Disposition stehende Stelle angepasst. Dies wird im persönlichen Gespräch mit Ihnen vorbereitet, erstellt und erst nach Ihrer Freigabe zur Unterschriftreife überführt.

Wie lange geht das Traineeprogramm ?
Das ist von dem persönlichen Status des Trainees und der Situation im Unternehmen abhängig. In der Regel laufen die Programme ein Jahr, wobei die IMS GmbH auch schon längerfristige Verträge (bis zu 3 Jahren) für langfristige Ausbildungen oder ein Studium abgeschlossen hat.

Kann ich gezielt nach Kooperationsmöglichkeiten und Bewerbern suchen?
Sie können direkt in unseren Rubriken "Angebote" nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit und in "Profile" nach aktuellen Bewerbungskandidaten suchen. Sollte nichts Entsprechendes für Sie dabei sein, schildern Sie uns Ihre Ziele und Vorstellung in einer kurzen Mail und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Meine Daten haben sich geändert. Wo kann ich dies angeben?
Schicken Sie uns eine kurze Nachricht und teilen uns Ihre Änderung mit.